Wenn Sie auf Lošinj sind, zögern Sie nicht mit vollen Lungen zu atmen, weil sie buchstäblich Gesundheit atmen!

Über Losinj

Die Insel Lošinj liegt in der Kvarner Bucht in Richtung Nord-Süd. Neben der Stadt Mali Lošinj, die auch die größte Siedlung auf allen Inseln der Adria ist, gibt es weitere größere Siedlungen auf der Insel: Veli Lošinj, Ćunski, Sv. Jakov und Nerezine.

Lošinj ist weit weg von dem üblichen Stadttrubel, und doch würde einem oberflächlichen Beobachter entgehen, dass von frühen Morgenstunden bis in den späten Abend, der Ort voller Leben ist, der sich in einen charmanten, etwas langsamen mediterranen Rhythmus entwickelt. Die Küste ist von dichten, duftenden Pinienwäldern umgeben und ist ideal für unendlich lange Spaziergänge. Das saubere und kristallklare Meer und die reichgegliederte Unterwasserwelt wird ihren Abenteuergeist wecken und Sie werden sich wünschen jede versteckte Bucht, jede Insel und Klippe zu erkunden. Jeder Ort und jedes Dorf auf der Insel erzählt seine jahrhundertealte Geschichte, unzerstört von der Zeit und nie zu Ende erzählt. Von den sonnigen Buchten kann man einen fröhlichen Sommertrubel hören. Bei Sonnenuntergang erschallen in den alten abgenutzten engen Gassen langsame Schritte und lautes Lachen, und aus den halbdunklen Tavernen hört man nostalgische Lieder.

All diejenigen, denen die Insel Lošinj seit vielen Jahren eine unvermeidliche Sommerdestination ist, wissen genau, warum Sie jedes Jahr zurückkehren. Einmal von der Schönheit der Insel und der Gastfreundschaft der Menschen begeistert, kommen viele in die sonnige Oase zurück, in der Sie immer willkommen sind



Die Geschichte von Mali Lošinj und die Anfänge des Tourismus

Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen bringen uns in das ferne Jahr 1398 zurück, als die erste Siedlung im heutigen Ort Mali Lošinj entstand. Sein goldenes Zeitalter erlebt die Insel und die Stadt Mitte des 19. Jahrhunderts, vor allem durch das stark entwickelte Meereswesen und Schiffbau. Mali Lošinj hatte damals die entwickelteste Handelsflotte in der Adria und hinter Triest war die Insel der wichtigste Hafen der Adria. Die Bewohner der Insel waren als ausgezeichnete Seefahrer und Schiffsbauer bekannt, und es gab in der Stadt und in der Umgebung 11 Werften! Aus dieser Zeit stammt auch das Abbild des Stadtzentrums, das nahezu unverändert bis heute geblieben ist.

Wenn Sie auf Lošinj sind, zögern Sie nicht mit vollen Lungen zu atmen, weil sie buchstäblich Gesundheit atmen! Das milde Klima im ganzen Jahr ist günstig für die üppige Vegetation und auf der Insel gibt es mehr als 1.000 verschiedene Pflanzenarten. Noch am Ende des 19. Jahrhunderts entdeckte die österreichisch-ungarische Aristokratie die Vorteile des mediterranen Klimas und seine positive Wirkung auf die menschliche Gesundheit. Lošinj wurde zu einem Kurort erklärt und eine Reihe von Villen und Sommerhäusern wurde gebaut, die heute noch immer würdige Zeugen der Zeit sind, in der langsamer gelebt wurde.



Erholung und Unterhaltung

Die Insel Lošinj ist ein ideales Reiseziel für alle Liebhaber von Bewegung und denjenigen, die aktive Erholung mögen. Die ganze Insel ist mit Wegen und Stegen miteinander verwoben, die durch die duftende Umgebung zu den Dörfern mit einer langen und interessanten Geschichte führen. Möchten Sie den Charme der Meerestiefen genießen, dann wählen Sie einen der Tauchclubs. Unter dem wachsamen Auge der erfahrenen Tauchlehrer erkunden sie geheimnisvolle Höhlen und Riffe und genießen Sie die unberührte Schönheit der reichgegliederten Unterwasserwelt von Lošinj. Wenn Sie sportliche Aktivitäten auf dem Meer bevorzugen, finden Sie ihre Freude am Segeln, Surfen, Wasserski und Sportfischen. Während Sie segeln, können Sie eine Herde von guten Delfinen begegnen, die Letzten in der nördlichen Adria. Begrüßen Sie und achten Sie auf diese wunderbare Wesen, die das Aquatorium von Lošinj als ihr Zuhause gewählt haben.

Lassen Sie auch etwas Energie für die späteren Abendstunden und entspannen Sie in den angenehmen warmen Nächten von Lošinj. Verbinden Sie Geschmäcker und Düfte von hausgemachter mediterraner Küche mit einem guten Wein in einer der Tavernen oder Gasthäusern. Möchten Sie Spaß haben im Freien, nehmen Sie an verschiedenen Veranstaltungen und Musikveranstaltungen in der Stadt teil. Möchten Sie Kontakte knüpfen und neue Bekanntschaften machen, oder tanzen bis in die späten Nachtstunden, dann besuchen Sie eine von den vielen Terrassen, wo „live“ Musik gespielt wird oder besuchen Sie einen Nachtclub. In der breiten Palette von alltäglichen kulturellen Unterhaltungsveranstaltungen werden Sie sicherlich etwas für Ihren Geschmack finden.



Das Kulturangebot

Jedes Museum und Galerie in der Stadt wird Ihnen eine spannende Geschichte über die Insel Lošinj, die Menschen und Ereignisse erzählen. Eine umfangreiche Kunstsammlung, die von den Familien Piperata und Mihičić fleißig gesammelt wurde, befindet sich im Palast Fritzi. Möchten Sie mehr über die bewegenden Geschichten der Kapitäne von Lošinj und ihre Segelboote erfahren, dann besuchen Sie die Museum-Galerie im Turm in Veli Lošinj. Wenn Sie ein hoffnungsloser Romantiker sind, dann vergessen Sie nicht den thematischen Aussichtsplatz Providenca zu besuchen. Vom felsigen Hügel streckt sich der Blick auf den Archipel von Lošinj, das Ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird, nachdem Sie die Insel verlassen haben.

Alle, die wirklich Musik lieben, wissen wie wichtig der Raum und die Atmosphäre ist für das volle Erlebnis jeder gespielten Note. Wir können uns fast keinen besseren Ort für ein Konzert der klassischen Musik vorstellen als in der Kathedrale in Osor, sie stammt aus dem 15. Jahrhundert und da finden traditionell die Osor Musikabende statt. Jeder gespielte Ton, der leicht über die jahrhundertealten Mauern der Kathedrale gleitet, verbindet sich zu einem einzigartigen musikalischen Erlebnis, das den Körper entspannt und die Seele erfüllt.

Die neueste Attraktion, die viel Aufmerksamkeit weckte, auch auf globaler Ebene, ist Apoxyomen, eine fast 2000 Jahre alte antike Bronzestatue eines Athleten, die Mitte 1996 unter Wasser in Lošinj gefunden wurde und im Jahr 1999 aus dem Meer gezogen. Diese Statue ist die vollständigste und am besten erhalten von allen bekannten Varianten. Nach der Restaurierung, die fast sieben Jahre dauerte, durchlebt der alte Apoxyomen seine zweite Jugend im neuen Museum im Stadtzentrum, in dem ein besonderes audiovisuelles Erlebnis geboten wird.

Egal ob Sie dazu neigen nur zu entspannen oder einen aktiven Urlaub möchten, glauben wir, dass Sie in dem reichen Angebot unserer Insel für sich etwas finden werden, das zu Ihnen passt. Natürliche Vielfalt und das reiche kulturelle Erbe der Insel, wird Ihre Neugier wecken und Forschungsgeist fördern. Während Sie zurück nach Hause reisen, werden Sie sich fragen, was Sie noch hätten besuchen oder erkunden können, während Sie auf der Insel waren. Es ist unmöglich, in einem kurzen Besuch alles zu erforschen. Deshalb glauben wir, dass im nächsten Jahr zurückzukehren werden.

Foto Apoksyomen: herr. Marko Vrdoljak

Fotogalerie

  • Losinj 17
  • Losinj 16
  • Losinj 15
  • Losinj 14
  • Losinj 13
  • Losinj 12A
  • Losinj 11A
  • Losinj 10A
  • Losinj 9A
  • Losinj 8A
  • Losinj 7A
  • Losinj 6A
  • Losinj 5
  • Losinj 4
  • Losinj 3A
  • Losinj 2
  • Losinj 1